Kleine Anfrage, große Wirkung

Mit Fakten manipulieren

Kopf und Google. Mehr braucht es nicht, um den Fängen der Populisten unserer Zeit zu entgehen. Doch selbst das scheint zu viel verlangt, wie ich kürzlich persönlich erfahren musste. Hier kommt eine Episode mit allen gängigen Klischees: Gelenkte Presse, straffällige Asylbewerber und geheime Polizeistatistiken. Kleine Anfrage, große Wirkung weiterlesen

Advertisements

Für später

Ein kopfgesteuerter Mensch wie ich macht sich gerne Pläne. Für den Tag, für die Arbeit, für die statisch sinnvollste Anordnung der Lebensmittel im Einkaufswagen. Dass ich mich an so einen Plan dann auch halte, kommt zwar selten vor, aber er sortiert die Gedanken. Deshalb habe ich neulich über meinen Grabstein nachgedacht. Für später weiterlesen

Facebook gegen Hate Speech: Neue App „Snaphate“ soll Kommentare schon nach Sekunden verschwinden lassen.

Keine Hetze mehr auf Facebook! Dafür möchten das Soziale Netzwerk und das Bundesjustizministerium sorgen. Eine gemeinsame Task Force soll nun Lösungsvorschläge erarbeiten. Damit das auch wirklich geschieht, übt Heiko Maas auch gleich kräftig Druck aus: Er fordert, dass so genannte „Hate Speech“ auf Facebook innerhalb von 24 Stunden verschwinden soll.

Erste Ergebnisse der der Task Force sind nun durchgesickert – und die gehen weit über Maas‘ Forderungen hinaus. Facebook gegen Hate Speech: Neue App „Snaphate“ soll Kommentare schon nach Sekunden verschwinden lassen. weiterlesen

Die unglaubliche Reise in einem verrückten Fernbus

Oder: Murphy’s Law auf Tour

Leipzig – Stockholm. 24 Stunden, leicht bepackt, mit Bahn und Bus. Nicht ganz so beschwerlich wie eine Reise mit der Postkutsche, die Balkanroute oder eine S-Bahn-Fahrt nach Halle, zumindest im Normalfall. Man kann es sich aber auch kompliziert machen. Denn sagen wir mal so: Hätten die ersten Menschen beim Aufbruch aus Ostafrika diese Busfahrer gehabt – unsere Art wäre bis heute ein lokales Phänomen Äthiopiens geblieben. Die unglaubliche Reise in einem verrückten Fernbus weiterlesen

Zurück auf Los!

RB Leipzig – Trainingsauftakt 2.0

Und damit ist alles hinfällig, was ich letzte Woche zum Trainingsauftakt von RB Leipzig geschrieben habe. Was egal wer letzte Woche zum Trainingsauftakt geschrieben hat. Denn wieder einmal haben Vereinsführung und Club-Mäzen Mateschitz beschlossen, alles auf links zu drehen. Der erst kürzlich eingesetzte neue Sportdirektor von Red Bull, Ralf Rangnick, macht sofort Ernst. Kaum eine Woche im Amt, hat er bereits den kompletten Trainerstab ersetzt. Alexander Zorniger (dieses Jahr fast mit  Großaspach in die 3. Liga aufgestiegen) ersetzt Peter Pacult, Tim Lobinger wird neuer Athletiktrainer und gestern wurde nun mit Tamas Bodog auch ein neuer Co-Trainer vorgestellt. Damit hat RB Leipzig im vierten Jahr das vierte Trainerteam. Zurück auf Los! weiterlesen