Die unglaubliche Reise in einem verrückten Fernbus

Oder: Murphy’s Law auf Tour

Leipzig – Stockholm. 24 Stunden, leicht bepackt, mit Bahn und Bus. Nicht ganz so beschwerlich wie eine Reise mit der Postkutsche, die Balkanroute oder eine S-Bahn-Fahrt nach Halle, zumindest im Normalfall. Man kann es sich aber auch kompliziert machen. Denn sagen wir mal so: Hätten die ersten Menschen beim Aufbruch aus Ostafrika diese Busfahrer gehabt – unsere Art wäre bis heute ein lokales Phänomen Äthiopiens geblieben. Die unglaubliche Reise in einem verrückten Fernbus weiterlesen

Advertisements